null
Enthält Sulfite

Château Haut Rocher

Saint-Émilion Grand Cru

Grand Cru zum einsamen Spitzenpreis

Auf dem Nachbarweingut von Château Faugères, welches vom Schweizer Silvio Denz geleitet wird, werden ebenfalls Saint-Émilions der Extraklasse vinifiziert. Der klassische Cuvée (65% Merlot und 20% Cabernet Franc) der Appellation wird durch einen Schuss Cabernet Sauvignon (12%) und die alte Bordeaux-Traube Malbec (3%) verfeinert. Die Weine von Jérôme und Beatrice de Monteil erhalten regelmässig Spitzennoten, unter anderem vom Schweizer Weinkritiker Yves Beck. In Bezug auf Preis-Leistung ist dieser als "Grand Cru" klassifizierte Wein sowieso unschlagbar.

Der Wein hat eine schöne tiefe Farbe und bietet eine kraftvolle Nase mit Aromen von Pflaume, Lakritze und Gewürzen sowie Reifearomen von Trüffel und Unterholz. Der Abgang hört fast nicht mehr auf und zieht einem in den Bann. Dies ist ein Wein, der jetzt schon auf der Genusshöhe fliegt, sich aber problemlos noch ein dutzend Jahre weiterentwickeln kann.

  • Weinart

    Rotwein

  • Weingut

    Château Haut Rocher

  • Herkunftsland

    Frankreich

  • Weinbau

    Bio | Zertifiziert

  • Region

    Bordeaux

  • Rebsorten

    Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Malbec

  • Appellation

    AOC Saint-Émilion

  • Alkohol

    14.5 % Vol.

  • Ausbau

    18 Monate Barrique (⅓ neue Fässer)

  • Pairing

    Pasta & Pizza, Schokolade, Wurzelgemüse, Hochzeiten & Geburtstage

radio_button_checkedAn Lager

CHF 32,00

Produzent

Château Haut Rocher

Die Familie de Monteil ist seit dem 15. Jahrhundert im Besitz des inzwischen 8 Hektar umfassenden Château Haut Rocher. 2010 haben der ehemalige Pariser Steuerberater Jérôme und seine Frau Béatrice de Monteil die Führung mit grosser Leidenschaft übernommen. Ihr Weingut setzt auf einen biologischen Anbau und hat auch die entsprechende Zertifizierung. Neben den Parzellen in Saint-Émilion bewirtschaften die de Monteils auch das Château Bréhat in der Appellation AOC Castillon - Côtes de Bordeaux.

Das Château Haut Rocher liegt in unmittelbarer Nachbarschaft des Château Faugères, welches vom Schweizer Silvio Denz geführt wird. Die Böden, auf denen die Weine von Château Haut Rocher gedeihen, sind eine Mischung aus Kalk und Lehm (frz. “argilo-calcaire”), welche das Hochplateau von Saint-Émilion seit Jahrhunderten auszeichnen. 

null

Empfehlungen

Ähnliche Weine

null

Gigaro Rosé

Falg FR AOC Côtes de Provence

La Madrague

CHF 15,00

null

KRÜ

Falg CH AOC Zürich

Weingut 8247

CHF 24,00

null

Charlotte Rosé

Falg FR AOC Côtes de Provence

La Madrague

CHF 18,50

null

Il Circo Rosso

Falg IT Carmignano Riserva DOCG

Fabrizio Pratesi

CHF 54,00