null
Enthält Sulfite

Weingut 8247

PIN

Der verbindende Zürcher Pinot Noir

Der Weinname PIN ist an die Rebsorte Pinot Noir angelehnt. PIN steht nach unser Interpretation aber auch für Präzision - Innovation - Naturverbundenheit. Präzision, weil bei diesem Wein die Balance zwischen Frucht, dezenter Säure und dem einjährigen Barrique-Ausbau perfekt stimmt. Innovation, weil dieser Pinot Noir weder typisch schweizerisch noch klassisch burgundisch schmeckt, sondern einfach die subtil-komplexe Eleganz dieser Rebsorte perfekt zum Ausdruck bringt. Naturverbundenheit, weil die Rebberge in unmittelbarer Nähe vom Rheinufer biodynamisch bewirtschaftet werden.

Geschmacklich ist dieser Wein klar durch rot-beerige Früchte geprägt, besonders prominent durch Erdbeer- und Kirscharomen. Dieses intensive Fruchtbouquet wird durch Minze- und Rauch-Noten, sowie ein paar feine Tannine, gut abgerundet.

Ein Hochgenuss sowohl für Pinot Noir Aficionados als auch für hartnäckige Skeptiker dieser Traube. Ein Wein der verbindet, versprochen! 

  • Weinart

    Rotwein

  • Weingut

    Weingut 8247

  • Herkunftsland

    Schweiz

  • Weinbau

    Demeter

  • Region

    Nordostschweiz

  • Rebsorte

    Pinot Noir

  • Appellation

    AOC Zürich

  • Alkohol

    13.0 % Vol.

  • Ausbau

    12 Monate Barrique

  • Pairing

    Helles Fleisch, Dezente Käsesorten, Frittiertes, Fondue & Raclette

radio_button_checkedAn Lager

CHF 31,00

Produzent

Weingut 8247

Das Weingut 8247 verbindet vier Elemente, welche uns von Anfang an überzeugt haben: Das nötige Wein Know-How, ein ausgeprägter Sinn für Design, ein starkes Commitment für die Nachhaltigkeit und am wichtigsten, phänomenale Weine. Quereinsteiger Daniel Fink und sein Team haben einen neuen Brand erschaffen, der der Zürcher Weinszene hoffentlich für immer erhalten bleibt!

Flurlingen, aus dessen Postleitzahl der Name des Weinguts abgeleitet ist, war vor 150 Jahren die grösste Weinbaugemeinde im Zürcher Weinland. Zu den besten Zeiten wurden rund 48 Hektaren Rebfläche bewirtschaftet, aufgeteilt auf über 100 Besitzer. Heute gibt es dort nur noch 4 Weingüter, das Weingut 8247 mit seinen 2 Hektaren trägt dazu bei, dass dort auf diesem schönen lehmigen Boden wieder tolle Terroir-Weine entstehen können. 

null

Empfehlungen

Ähnliche Weine

null

Gigaro Rosé

Falg FR AOC Côtes de Provence

La Madrague

CHF 15,00

null

KRÜ

Falg CH AOC Zürich

Weingut 8247

CHF 24,00

null

Il Circo Rosso

Falg IT Carmignano Riserva DOCG

Fabrizio Pratesi

CHF 54,00

null

Charlotte Rosé

Falg FR AOC Côtes de Provence

La Madrague

CHF 18,50