null
Enthält Sulfite

Château de Rouillac

Dada de Rouillac

Passion und Pferde aus Pessac-Léognan

Der Dada ist einer der “Signature Wines” und Besteller aus dem WeinHaus. Seit Tag 1 im Portfolio, waren wir die ersten, die diesen unbeschreiblich köstlichen Wein in die Schweiz importieren durften. Dada ist auf französisch eine kindliche Bezeichnung für ein Pferd. Dada bedeutet auf französisch, für ein Hobby oder eine Berufung leidenschaftlich zu sein. Und zu guter Letzt lässt der Verweis auf den Dadaismus erahnen, dass beim Team hinter dem Château de Rouillac Künstler am Werk sind. 

Das Pferd ziert auch die Etikette des Dadas. Der Besitzer des Château de Rouillac, Laurent Cisneros, frönt neben dem Weinbau auch dem Springreiten und nimmt gemeinsam mit seiner Tochter Melanie an nationalen und internationalen Wettbewerben teil. 

Der Dada: Ein Weisswein, der durch seine Frische überzeugt und einmal mehr zeigt, dass Weissweine aus Pessac-Léognan geschmacklich in der obersten Liga mitspielen können. Der Cuvée aus 70 % Sauvignon Blanc, 20% Sémillon & 10% Sauvignon Gris hat schöne, vielschichtige Aromen von Zitrone, Aprikose und Ingwer, gepaart mit einer schönen Mineralität und ein wenig “Backstubenaroma” aus dem Ausbau.

  • Weinart

    Weisswein

  • Weingut

    Château de Rouillac

  • Herkunftsland

    Frankreich

  • Weinbau

    Bio | In Umstellung

  • Region

    Bordeaux

  • Rebsorten

    Sauvignon Blanc, Sémillon

  • Appellation

    AOC Pessac-Léognan

  • Alkohol

    13.0 % Vol.

  • Ausbau

    90% Stahltank | 10% Barrique | 10 Monate Hefesatzausbau

  • Pairing

    Apéro, Antipasti, Fisch & Meeresfrüchte, Hochzeiten & Geburtstage

radio_button_checkedAn Lager

CHF 25,00

Produzent

Château de Rouillac

Das Château de Rouillac ist ein altes und edles Weingut und befindet sich in der Appellation Pessac-Léognan direkt am Eingang der Stadt Bordeaux. Das eigentliche Anwesen war einst im Besitz von Baron Haussmann, dem Architekt des modernen Paris. Seit April 2010 ist es im Besitz von Laurent und Sophie Cisneros. Laurent spielte einst an der Seite von Zinédine Zidane in Cannes in der zweiten Liga Fussball und ist heute auch noch, gemeinsam mit seiner Tochter Melanie, als professioneller Springreiter aktiv. Darum ist dieses Château gleichzeitig auch eine Pferdefarm und Pferde spielen für die Familie eine grosse Rolle. Einige Pferde werden sogar im Rebberg eingesetzt.

Das Weingut umfasst 36 Hektare, von denen 26 Hektare mit Reben bepflanzt sind. Das Terroir ist geprägt durch “Graves” (dt. “grosse Kieselsteine”), denen auch die Nachbarappellation AOC Graves ihren Namen verdankt. Aktuell läuft die Umstellung auf biologischen Weinbau. Unter sympathische Kontaktperson Chloé Chadeau, welche den Export leitet, ist mittlerweile schon fast ein Teil der Familie Cisneros geworden. 

null

Empfehlungen

Ähnliche Weine

null

Gizella Furmint/Hárslevelü

Falg HU PDO Tokaj

Gizella

CHF 15,00

null

Blanc de Côme

Falg FR AOC Bordeaux

Château de Côme

CHF 32,00

null

Vermentino "Dueluglio"

Falg IT IGT Toscana

La Corsa

CHF 17,50

null

Ardea Alba

Falg IT Friuli Aquileia DOC

Cantina Tarlao

CHF 24,50