null
Enthält Sulfite

Gizella

Tokaj Szamorodni

Ein Süsswein wie Balsam für den Gaumen

Ein Tokaj, der am Anfang seiner Laufzeit steht, aber bereits mit einer guten Tiefe überzeugt. Dieser aus 85 % Furmint und 15 % Gelber Muskateller gekelterte Süsswein aus Ungarn wird nach der Szamorodni-Methode hergestellt, einer Art Vorstufe zu den berühmten Puttonyos-Stufen der Tokaj Aszús. Bei der Szamorodni-Methode werden Botrytis-Trauben zusammen mit "gesunden Trauben" vermischt und zu einem eleganten Süsswein verarbeitet.

Die Noten dieser ungarischen Perle erinnern vor allem an Honig, Ananas und reifem Pfirisch. Ein Wein mit grossem Lagerpotential, der bereits jetzt durch seine Balance zwischen Leichtigkeit und Geschmacksintensität überzeugen kann. Die Süsse ist durch die Szamorodni-Methode besonders angenehm. 

Dieser Wein wurde in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Weingut 8247 abgefüllt, in Anlehnung an den "Tokayer" (ehemaliger Name des Pinot Gris in der Schweiz, vgl. unseren TOK). Dieser Schaumwein hat jüngst stolze 97 Punkte bei den Decanter Awards geholt! 

  • Weinart

    Süsswein

  • Weingut

    Gizella

  • Herkunftsland

    Ungarn

  • Weinbau

    Naturnah | Selbstdeklaration

  • Region

    Tokaj

  • Rebsorten

    Furmint, Gelber Muskateller

  • Appellation

    PDO Tokaj

  • Alkohol

    11.0 % Vol.

  • Ausbau

    Edelfäule Botrytis | 8 Monate Barrique

  • Pairing

    Desserts, Dezente Käsesorten, Intensive Käsesorten

radio_button_checkedAn Lager

CHF 31,50

Produzent

Gizella

Szilágyi László und sein Team bei Gizella verbinden die stolze ungarische Weintradition mit der Moderne. Neben den Tokajs im althergebrachten, streng regulierten Stil, stellt Gizella auch süffige Alltagsweine her. Im Herzen der prestigeträchtigsten Weinregion Ungarns, auf 19 Hektaren, mehrheitlich Tuffstein-Boden, gelingt Gizella fast mit jedem Jahrgang wieder ein zusätzlicher Qualitätssprung. 

Gizella steht im engen Austausch mit unserem Zürcher Partner-Weingut 8247, letztes Jahr haben Sie deswegen gemeinsam eine Etikette für den Szaromodni entworfen. Wir vertreiben diese Weine im Schweizer Weinhandel nun exklusiv. Sicher nicht der letzte ungarische Produzent, den wir ins WeinHaus aufnehmen werden!

null

Empfehlungen

Ähnliche Weine

null

Gigaro Rosé

Falg FR AOC Côtes de Provence

La Madrague

CHF 15,00

null

KRÜ

Falg CH AOC Zürich

Weingut 8247

CHF 24,00

null

Il Circo Rosso

Falg IT Carmignano Riserva DOCG

Fabrizio Pratesi

CHF 54,00

null

Charlotte Rosé

Falg FR AOC Côtes de Provence

La Madrague

CHF 18,50