null
Enthält Sulfite

Subida di Monte

Fuart

Eine ausdrucksstarker Beweis für die Qualität des Friulanos

Auf Friulanisch bedeutet "Fuart" stark oder kräftig. Dies entspricht sicherlich dem Charakter dieses Weins, für welchen mit einer rigiden Handlese nur die besten Friulano-Trauben verwendet werden dürfen. Das Anbauen der autochthonen Rebsorte Friulano ist bei Subida di Monte wie bei vielen Weingütern in der Region eine Selbstverständlichkeit. Dennoch ist dieser Wein alles Andere als regionaler Durchschnitt. Die Trauben für diesen Wein wachsen am Waldrand und profitieren von einem speziellen "Mikro-Terroir".

Dieser Wein absolviert diverse Stationen des Ausbaus: Nach einer kurze Maischestandzeit erfolgt die alkoholische Gärung im Betontank. Dann wird der Wein für die malolaktische Gärung ins grosse Holzfass, das Tonneau, umgefüllt und zu guter Letzt wird er 7 Monate auf der Hefe ausgebaut. Das Resultat ist wahrlich ein Geschmacksfeuerwerk!

Der Fuart überzeugt mit einer sortentypischen Säure, welche jedoch durch die malolaktische Gärung schön cremig eingebunden wird. Dazu fallen Aromen von Zitronen und Bittermandeln auf. Definitiv ein Weisswein mit gastronomischem Anspruch.

  • Weinart

    Weisswein

  • Weingut

    Subida di Monte

  • Herkunftsland

    Italien

  • Weinbau

    Naturnah | Selbstdeklaration

  • Region

    Friuli Venezia Giulia

  • Rebsorte

    Friulano

  • Appellation

    Collio DOC

  • Alkohol

    15.0 % Vol.

  • Ausbau

    Kurze Maischestandzeit | 1. Gärung im Betontank | Malolaktische Gärung im Tonneau | 7 Monate Hefesatzausbau

  • Pairing

    Antipasti, Pilzgerichte, Fisch & Meeresfrüchte, Reis & Kartoffeln

radio_button_checkedAn Lager

CHF 28,00

Produzent

Subida di Monte

Das 10 Hektare umfassende Weingut Subida di Monte blickt bereits auf eine längere Geschichte zurück, welche von der Familie Antonutti geprägt war. Heute ist nur noch Andrea Antonutti im Betrieb, seitdem eine neue, ambitionierte Crew das Steuer übernommen hat. Das neue Konzept, welches verfolgt wird, beinhaltet nicht nur die Produktion hervorragender Weine, sondern auch ein "Enoturismo" mit Übernachtungsmöglichkeiten sowie ein hauseigenes Bistrot und die Herstellung eigenen Honigs.

Subida di Monte befindet sich im Herzen der Appellation Collio DOC, welche sich stets sehr eigenwillig entwickelt hat und beispielsweise durch andere Flaschenformen auszeichnet und stark durch die slowenischen Nachbarn geprägt ist. Auch die Verkaufsleiterin Elena, eine wundervolle Person, ist italienisch-slowenische Doppelbürgerin und verköpert diesen Spirit perfekt. Ein Weingut, dass wir zur engen Beobachtung empfehlen!

null

Empfehlungen

Ähnliche Weine

null

Saint-Véran "En Terre Noire"

Falg FR AOC Saint-Véran

Deux Roches

CHF 28,00

null

Les Crays "Premier Cru"

Falg FR AOC Pouilly-Fuissé

Deux Roches

CHF 38,50

null

Pouilly-Fuissé "Vieilles Vignes"

Falg FR AOC Pouilly-Fuissé

Deux Roches

CHF 33,50

null

Gigaro Rosé

Falg FR AOC Côtes de Provence

La Madrague

CHF 15,00