null
Enthält Sulfite

Gizella

Gizella Furmint/Hárslevelü

Ein ungarischer Begleiter für jede Gartenparty

Die Region Tokaj in Ungarn verbinden Weinkenner mit den legendären Süssweinen (vgl. auch den Szaromodni). Jedoch sind die trockenen Weissweine aus der Region hierzulande fast gänzlich unbekannt. Einmal mehr zeigt sich ganz klar: Zu Unrecht! László Szilágyi und sein Team vermischen die beiden autochthonen Trauben Furmint (70%) und Hárslevelü (30%) zu einem Weisswein, der an Frische kaum zu übertreffen ist.

Geschmacklich sticht bei diesem Wein vor allem seine schöne, lebendige Säure sowie seine Birnenaromen heraus. Zudem merkt man ihm an, dass die Reben auf ehemaligen Vulkanablagerungen angepflanzt werden. Diese Mineralität ist jedoch in einer guten Balance mit der Frucht und der Säure. Eine trinkfreudige Ergänzung für euer nächstes Fest: Versprochen!

  • Weinart

    Weisswein

  • Weingut

    Gizella

  • Herkunftsland

    Ungarn

  • Weinbau

    Naturnah | Selbstdeklaration

  • Region

    Tokaj

  • Rebsorten

    Furmint, Harslevelü

  • Appellation

    PDO Tokaj

  • Alkohol

    12.5 % Vol.

  • Ausbau

    Stahltank

  • Pairing

    Apéro, Party, Grünes Gemüse & Salate, Fisch & Meeresfrüchte

radio_button_checkedAn Lager

CHF 15,00

Produzent

Gizella

Szilágyi László und sein Team bei Gizella verbinden die stolze ungarische Weintradition mit der Moderne. Neben den Tokajs im althergebrachten, streng regulierten Stil, stellt Gizella auch süffige Alltagsweine her. Im Herzen der prestigeträchtigsten Weinregion Ungarns, auf 19 Hektaren, mehrheitlich Tuffstein-Boden, gelingt Gizella fast mit jedem Jahrgang wieder ein zusätzlicher Qualitätssprung. 

Gizella steht im engen Austausch mit unserem Zürcher Partner-Weingut 8247, letztes Jahr haben Sie deswegen gemeinsam eine Etikette für den Szaromodni entworfen. Wir vertreiben diese Weine im Schweizer Weinhandel nun exklusiv. Sicher nicht der letzte ungarische Produzent, den wir ins WeinHaus aufnehmen werden!

null

Empfehlungen

Ähnliche Weine

null

Dada de Rouillac

Falg FR AOC Pessac-Léognan

Château de Rouillac

CHF 25,00

null

Blanc de Côme

Falg FR AOC Bordeaux

Château de Côme

CHF 32,00

null

Vermentino "Dueluglio"

Falg IT IGT Toscana

La Corsa

CHF 17,50

null

Ardea Alba

Falg IT Friuli Aquileia DOC

Cantina Tarlao

CHF 24,50