null
Enthält Sulfite

San Guglielmo

Brunello di Montalcino

Ein Brunello im Smoking

Die Fahrt über die lange Schotterstrasse zum Weingut San Guglielmo hat sich definitiv gelohnt, denn San Guglielmo's Brunello ist an Eleganz kaum zu überbieten. Fast ein bisschen, wie wenn dieser Wein einen Tannin-Säure-Smoking tragen würde. Die Reben des Winzerpaars Mike und Ilaria befinden sich auf einer Anhöhe nahe des Weilers Il Chiesino und führen für einen schlankeren Brunello-Stil, bei dem die so typischen balsamische Noten des Sangiovese sofort auffallen.

Ilaria's Grossvater war Mitgründer des Brunello-Konsortiums, daher gibt es viel "Institutional Knowledge" in der Familie. Mike wiederum ist rumänischer Siebenbürge und ist weintechnisch bereits um die Welt gekommen. Ein sehr spannende Kombination finden wir!

Dadurch, dass dieser Brunello über 2 Jahre in der Flasche nachreifen durfte nach seinen 36 (!) Monaten im typischen grossen Holzfass, hat er bereits tolle Reifenoten von Torferde und Leder. Aromatisch fällt dieser Brunello durch rote Kirsche, Balsamico und schöne Ledernoten auf.

Durch die höhere Säure als die meisten Brunellos kommt er erstaunlich frisch daher. Selbstverständlich kann man diesen Brunello noch mindestens 8-10 Jahre behalten, jedoch ist er bereits trinkfähig. Gerne karaffieren vor dem Genuss.

  • Weinart

    Rotwein

  • Weingut

    San Guglielmo

  • Herkunftsland

    Italien

  • Weinbau

    Bio | Zertifiziert

  • Region

    Toscana

  • Rebsorte

    Sangiovese

  • Appellation

    Brunello di Montalcino DOCG

  • Alkohol

    14.0 % Vol.

  • Ausbau

    36 Monate im Tonneaux

  • Pairing

    Intensive Käsesorten, Schmorgerichte, Rotes Fleisch, Wurzelgemüse

radio_button_checkedAn Lager

CHF 42,00

Produzent

San Guglielmo

Guglielmo Martini war 1967 Mitgründer des "Consorzio del Vino Brunello di Montalcino". Seine Enkelin Ilaria und ihr aus Siebenbürgen stammende Mann Mike führen zusammen das noch junge Weingut, welches Winzerfamilientradition und Moderne zusammenbringt. Durch die familiäre Vergangenheit Ilarias sowie die Detailversessenheit der beiden haben sie sich aber schnell einen Namen gemacht.

Bereits die ersten Jahrgänge waren spektakulär und die Vertikaldegustation der letzten Jahrgänge, bis hin zur Fassprobe des nächsten Jahrgangs, lässt uns ruhig schlafen, dass die Qualität bei San Guglielmo noch lange auf hohem Niveau sein wird.

Das nur 1.5 Hektare grosse Weingut ist auf dem Weg, ganz gross rauszukommen und baut deswegen auch aktuell ihren Schankraum aus. Wir kommen auf jeden Fall zurück!

null

Empfehlungen

Ähnliche Weine

null

Chianti Classico Riserva

Falg IT Chianti Classico DOCG

Nardi Viticoltori

CHF 34,50

null

I Sassi di Lolocco

Falg IT IGT Toscana

Fabrizio Pratesi

CHF 93,00

null

Barbadonna

Falg IT IGT Toscana

La Corsa

CHF 36,50

null

Baccheri

Falg IT IGT Toscana

Nardi Viticoltori

CHF 19,50