null
Enthält Sulfite

De Lozey

Champagne Extra Brut

Ein Blanc de Noirs wie aus dem Lehrbuch 

Dieser Extra Brut enthält nicht nur sehr weniger Zucker (4g/L), sondern ist auch ein vollkommen origineller Wein. Von Anfang an für die Gastronomie konzipiert, hat De Lozey einen kraftvollen, aber dennoch zarten Champagner geschaffen, der unglaublich erfrischend ist und mit einem grosszügigen Geschmack. Ausschliesslich aus Pinot Noir hergestellt, wird dieser Wein Schritt für Schritt verkostet, um ganz am Schluss mit einer feinen Pipette winzige Mengen Zucker hinzuzufügen, bis die perfekte Harmonie erreicht ist.

Dieser Champagner von weissgoldener Farbe präsentiert sich mit einem schönen Kleid und einer hübschen Perlage. Die Nase ist blumig mit Noten von Pfingstrosen und weißen Früchten wie Mirabelle und weißem Pfirsich. Im Mund zeigt er einen schönen Angriff, einen seidigen, streichelnden Schaum. Eine schöne Länge runden das ganze ab. 

  • Weinart

    Schaumwein

  • Weingut

    De Lozey

  • Herkunftsland

    Frankreich

  • Weinbau

    Bio | Zertifiziert

  • Region

    Champagne

  • Rebsorte

    Pinot Noir

  • Appellation

    AOC Champagne

  • Alkohol

    12.5 % Vol.

  • Ausbau

    Méthode Champenoise | 3 Jahre Hefelagerung in der Flasche

  • Pairing

    Apéro, Backwaren, Desserts

radio_button_checkedAn Lager

CHF 42,00

Produzent

De Lozey

Das Weingut De Lozey wickelt den ganzen Prozess der Champagner-Herstellung von A-Z "in house" ab, was in der Champagne alles andere als üblich ist. Man darf ihre Weine also als sogennante "Winzerchampagner" bezeichnen. Das 15 Hektare grosse Anbaugebiet von De Lozey erstreckt sich entlang der Hänge der wunderschönen Côte des Bar in der Region Aube, im sonnigen Süden der Champagne. Charakteristisch ist dort ein Terroir namens "Kimméridgien", welches sich die südliche Champagne mit den weissen Burgunderweinen aus Chablis teilt. Es handelt ich dabei um einen Ton-Kalk-Boden, der auch reich an Fossilien ist.

Seit der Gründung im Jahr 1881 und seit vier Generationen befindet sich dieses Weingut im Besitz der Familie Cheurlin. Edmond, Raymond, Daniel und nun Philippe (auf dem Bild) teilen eine gemeinsame Überzeugung: Tradition ist wichtig, aber allein nicht ausreichend. Hier verschmelzen jahrhundertelanges Wissen und innovative Techniken.

null

Empfehlungen

Ähnliche Weine

null

Gigaro Rosé

Falg FR AOC Côtes de Provence

La Madrague

CHF 15,00

null

KRÜ

Falg CH AOC Zürich

Weingut 8247

CHF 24,00

null

Il Circo Rosso

Falg IT Carmignano Riserva DOCG

Fabrizio Pratesi

CHF 54,00

null

Charlotte Rosé

Falg FR AOC Côtes de Provence

La Madrague

CHF 18,50