null
Enthält Sulfite

Nardi Viticoltori

Baccheri

Mit Stil Flaschen leeren

Dieser Wein ist nach einem legendären Vorfahren der Familie Nardi aus dem 18. Jahrhundert benannt. Einem stilvollen Herrn, der der der Legende nach die langen Nächte schätze und seine Weine gerne mit vielen anderen Menschen teilte. Giacomo Nardi sagt zu diesem Wein: "Dies ist ein Rotwein, der für stilvolle Geselligkeit und Trinkfreudigkeit steht. Diese Flasche ist am Schluss immer leer, wenn man sie auf einen Tisch stellt". 

Auch das Etikett basiert auf einem alten Foto derselben Person, welches sie vor ein paar Jahren auf dem Dachboden gefunden hatten. Der Cuvée aus 60% Sangiovese und 40% Merlot und sein kurzer 6-monatiger Ausbau im Barrique machen diesen Wein sehr rund, zu einem wahrhaften Fernsehwein, den man auch zu einer Sportübertragung oder einem Krimi trinken kann.

Aromatisch stehen bei diesem Wein rote Kirschen, Johannisbeeren und ein bisschen Pflaume im Vordergrund. Die sehr sanftmütigen Tannine runden das Ganze ab. 

  • Weinart

    Rotwein

  • Weingut

    Nardi Viticoltori

  • Herkunftsland

    Italien

  • Weinbau

    Bio | Zertifiziert

  • Region

    Toscana

  • Rebsorten

    Sangiovese, Merlot

  • Appellation

    IGT Toscana

  • Alkohol

    13.5 % Vol.

  • Ausbau

    6 Monate Barrique

  • Pairing

    Pasta & Pizza, Party, Fondue & Raclette

radio_button_checkedAn Lager

CHF 19,50

Produzent

Nardi Viticoltori

Giacomo Nardi führt das Familien-Weingut und ist ein wahrer Shooting Star. Schon nach wenigen Jahren hat er sich im (grossen) Haifischbecken Chianti einen Namen gemacht. Gleich unterhalb des malerischen Städtchen Castellina in Chianti befindet sich das 10 Hektare grosse Weingut seiner Familie. Neben phänomenalen Weinen setzt die Familie auch auf die Zucht von Cinta Senese-Schweinen und auf die Olivenöl-Produktion. Haben wir ebenfalls verköstigt, grandios! 

Insbesondere sein Chianti Classico Riserva zeigt einmal mehr, was in einer der historischen "Wiegen des Sangiovese" an Qualitätssprüngen möglich ist. Schon die Etrusker bauten Sangiovese in der Region an, und die verwinkelte und hügelige Landschaft bietet verschiedenste Reblagen auf kleinstem Raum. 

null

Empfehlungen

Ähnliche Weine

null
Wein Rarität

Vino Nobile di Montepulciano Riserva

Falg IT Vino Nobile di Montepulciano DOCG

Il Serraglio

CHF 42,00

null

Gigaro Rosé

Falg FR AOC Côtes de Provence

La Madrague

CHF 15,00

null

KRÜ

Falg CH AOC Zürich

Weingut 8247

CHF 24,00

null

Charlotte Rosé

Falg FR AOC Côtes de Provence

La Madrague

CHF 18,50